Dienstag, 12. November 2013

Garnier - In der Dusche Bodylotion


Garnier In der Dusche Bodylotion

Ihr habt sicherlich schon auf div. Blogs von ihr gelesen. 

Jetzt habe ich mir eine Sorte gekauft um es zu testen.



Es gibt ja mittlerweile von verschiedenen Herstellern eine Neuigkeit für die Dusche.

Etwas das man unter der Dusche benutzt und danach Zeit spart, indem man sich direkt nach dem Abtrocknen direkt wieder anziehen kann.



Eine In der Dusche Bodylotion.



Der Sinn solcher Produkte ist es, uns Zeit zu verschaffen.



Ich bin nicht die einzige Frau, die es hasst, sich nach dem Duschen noch ewig mit eincremen zu beschäftigen. Und manchmal auch noch mit warten, bis diese eingezogen ist.



Deshalb und weil es mir im Winter einfach zu kalt ist, tue ich es nicht.

Meine Haut dankt es mir daher mit trockenen Stellen.

Nun habe ich die anderen Hersteller auch schon getestet und weiß, was ich von so einem Produkt erwarte.



Doch es geht jetzt allein um das Produkt von Garnier.



Meine Sorte ist für normale bis trockene Haut mit Ylang Ylang.

 


Was gibt es zu sagen?


Preis: Ich habe es für 2,49€ im Angebot bekommen. Normalerweise kostet es im Kaufland 3,49€


Duft: Ein zarter und süßlicher Duft. Sehr angenehm und einladend!


Konsistenz: Sehr reichhaltig. Das heißt, dass die Creme relativ fest ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen und bleibt auch dort, wo sie hingehört.

Anwendung:

Die Flasche ist sehr handlich, was das Benutzen einfacher macht. Das Design ist sehr hübsch, das klassische Mintgrün und passend zu Ylang Ylang, eine pinke Schrift, Blüte und Flaschenöffnung.

Sie liegt gut in der Hand, auch wenn diese nass ist. Man kann die Flasche leicht öffnen und die Lotion dosieren.



Durch die feste Konsistenz lässt sich die Lotion sehr gut verteilen.

Sie verläuft nicht, sie bleibt, wo ich sie haben möchte, und flutscht nicht von den Händen.

Das Duschen wird zu einem duftigen Erlebnis und die Haut schön zart.

Auf der Flasche ist ein Warnhinweis abgedruckt, der darauf hinweist, dass das Produkt nicht im Gesicht angewendet werden darf. Ebenso sollte man die Dusche gründlich reinigen, da die Rutschgefahr sehr groß ist.
Schade, ich habe die anderen Produkte auch im Gesicht angewendet und hat meiner Haut sehr gut getan, da wir sehr kalkhaltiges Wasser haben. Nun muss ich also nach dem Duschen mein Gesicht eincremen.
Fazit:

Der Duft ist göttlich, hält aber leider nicht so lange nach der Dusche.

Das Anwenden und die Pflege danach hält, was es verspricht.

Meine Haut fühlt sich zart und gepflegt an. Nach dem Abtrocknen kann ich mich direkt anziehen, was jetzt im Winter und meiner Schwangerschaft, sehr positiv ist.
Ich erspare mir Zeit, da das Eincremen wegfällt.

Für Schwangere ist diese Art von Duschpflege wirklich angebracht. Es erleichtert den ganzen Ablauf.

Je weiter man ist, desto schwerer fällt es einem dann, sich zu bücken usw.

Viele reden von Wasser Verschwendung usw. Ich sage dazu nur, dass es ganz auf das Duschverhalten der Person ankommt.

Ich Dusche 10 Minuten, bin danach komplett fertig und trockne mich ab.

Bei mir läuft das Wasser um mich komplett abzuwaschen, dann drehe ich es ab und benutze mein Duschgel und meine Haarpflege.

Das Ganze wird abgewaschen und das Wasser erneut abgestellt. Haare wiederum mit Shampoo einschäumen, die In der Dusche Bodylotion auf dem Körper verteilen, rasieren und abduschen - fertig!!
Andere stehen ne halbe Stunde unter der Brause und meckern dann, dass sie nach dem Duschgel noch die In der Dusche Bodylotion benutzen sollen bzw. vorher noch ein normales Duschgel benutzen.
Der Sinn, sich vorher mit Duschgel zu waschen liegt einfach darin, dass man sich waschen soll!! Schmutz und Bakterien abwaschen, bevor man eine Bodylotion aufträgt!

Klingt logisch, wenn man mal darüber nachdenkt, dass man eine normale Bodylotion auch nicht eincremt, wenn man ungeduscht ist.

Kauft euch eine Duschbrause die Wasser sparend ist, dann ist das alles kein Problem mehr.

Die Garnier In der Dusche Bodylotion gibt es in 3 Sorten.

Von uns gibt es eine klare Empfehlung!

Wir werden sie allerdings nur im Angebot nachkaufen, da mir knapp 4 Euro doch etwas too much ist.

Familien müssen schauen, wie sie ihr Geld ausgeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich gerne mit euch darüber Unterhalten. Meldet euch doch mal bei mir... Wie siehst du das ? Gefällt dir der Artikel und das Produkt?

Ich freue mich von dir zu hören..
Lg Yesaja